• Inside Zone

Waiver Wire Week 6

Vier Teams sind in der Bye-Week – mit einigen Fantasy-Stars! Daher wird das Waiver Wire in den kommenden Wochen wieder wichtiger. Und nochmal: Achtet vor allem auch auf gedroppte Spieler eurer Konkurrenten! Ihr wisst gar nicht welche Juwelen dort teilweise die Teams verlassen. Ich habe in einer meiner Ligen letzte Woche Brandin Cooks übersehen, der für läppische 3$ FAAB anschließend […]

Waiver Wire Week 5

Mit dem Beginn der Bye-Weeks sollte in jeder Redraft-Liga die Aktivität am Waiver Wire steigern. Scannt unbedingt eure Ligen nach Spielern, die von anderen Spielern, um Lücken im Kader zu füllen, abgestoßen wurden. Hier könnt ihr immer mal wieder den ein oder anderen interessanten Spieler finden, auf den ihr unter Umständen schon länger ein Auge geworfen habt. Bye-Week: Packers, Lions […]

Waiver Wire Week 4

Hinter uns liegt mal wieder ein ereignisreicher Spieltag. Die Seattle Seahawks stellen mittlerweile eine Fantasy-Offense – für Wide Receiver! Die Chiefs mit Patrick Mahomes sind immer noch unfassbar gut, Nick Mullens kann gegen desolate New York Giants eine ordentliche Fantasy-Woche auflegen und wir erleben eine Wiederauferstehung von Aaron Rodgers als Fantasy-Quarterback trotz eines Ausfalls von Davante Adams. Mächtig was los […]

Waiver Wire Week 3

Die Woche 2 war für die meisten Anhänger eines NFL-Teams niederschmetternd – die Verletzungen häuften sich in einem großen Ausmaß. Star-Spieler wie Saquon Barkley und Nick Bosa etwa erlitten schwere Verletzungen und fehlen damit die gesamte Saison. Auch vergleichsweise kleinere Verletzungen wie etwa von Raheem Mostert, Christian McCaffrey, Jimmy Garappolo oder Michael Thomas treiben vielen Fantasy-GMs die Schweißperlen auf die […]

Waiver Wire Week 2

Woche 1 ist in den Büchern. Die NFL ist endlich wieder zurück. Auch wenn man erstes Wochenende im Fantasy Football nicht wie erhofft lief (ich schweige an dieser Stelle) präsentiere ich euch meine favorisierten Waiver Wire Targets für den kommenden Spieltag. Alle Angaben beziehen sich auf Half-PPR, 12 Teams. Verfügbarkeit von ESPN. Quarterback Jimmy Garoppolo, 49ers (40% in Besitz, vs. […]

Waiver Wire Week 1

Endlich ist es wieder soweit! Die NFL-Saison startet und damit auch der Liga-Alltag in unzähligen Fantasy-Ligen. Solltet ihr schon vor dem Auftakt Probleme bei eurem Line-Up haben (durch Verletzungen etc.) oder eine Position streamen stelle ich euch einige potenzielle Targets vor. Alle Angaben beziehen sich auf Half-PPR, 12 Teams. Verfügbarkeit aus Mittelwert von Fantasypros (ESPN und Yahoo). Quarterback Derek Carr, […]

Sommer-Scouting: WR Ja’Marr Chase

Der nächste hoch gehandelte Wide Receiver wählt den Weg des Opt-Out. Nach Rashod Bateman, den ich im letzten Teil des Sommer-Scouting vorgestellt habe, entschied sich Ja’Marr Chase, Wide Receiver von LSU, für diesen Weg. Im Folgenden findet ihr den Scouting-Report zu WR Ja’Marr Chase. In der Rubrik “Sommer-Scouting” werde ich in unregelmäßigen Abständen Berichte zu verschiedenen Spielern veröffentlichen. Hauptsächlich wird […]

Sommer-Scouting: WR Rashod Bateman

Wide Receiver Rashod Bateman von Minnesota, einer der besten Receiver im College Football, zieht sich aufgrund der COVID-19 Pandemie vom Spielbetrieb zurück und meldet sich für den NFL Draft 2021. Er ist damit einer der prominentesten Spieler, der in der kommenden Saison nicht antreten wird. Er wird aber bei weitem nicht der letzte Spieler sein, der diesen Schritt gehen wird. […]

Fantasy Football: BPA vs. MIPA

So macht Schreiben am meisten Spaß. Nachdem ich meinen Beitrag zur Zero-RB-Strategie veröffentlichte gab es von Raphael von Upside Fantasy (Folgt ihm auf Twitter @RaphaelUpside) wertvolles Feedback. Er sprach sich gegen meinen letzten Absatz aus in dem ich dazu aufrief immer den besten verfügbaren Spieler (Best Player Available) am Draft-Day auszuwählen und spielte damit darauf an, dass man den MIPA […]

Fantasy Football: Plädoyer für Tyler Boyd

Heute geht es um Tyler Boyd, Wide Receiver der Cincinnati Bengals. Viele Statistiken und Faktoren sprechen für ein gutes Jahr von Tyler Boyd, dennoch fällt seine Average Draft Position drastisch. Von #69 ging es seit dem 10.06. runter auf #82 – in 12er-Ligen fiel Boyd damit etwa eine Runde und das lange nach dem Draft und dem damit verbundenen Pick […]